(K)Eintritt

30.04.2019

Gut einer Woche vor dem Rückspiel im Halbfinale der Europa League mache ich mich auf, um 2 Tickets zu ergattern. Der kommende Besuch wird sicherlich keine Einwände gegen einen Stadionbesuch haben. Kurz in der Mittagspause zum Stadion tigern und dort die Karten des Glücks ordern. Klingt einfach und schnell, dauert aber aufgrund enormer Nachfrage länger als meine Pause. Mit Ach und Krach bekomme ich personalisierte Karten. Am Abend steht zusätzlich noch eine Wohnungsbesichtigung an. In unmittelbarer Nähe des Stadions. Auch hier werde ich wieder zugesagt haben, am Ende war aber jemand anderes auf der Warteliste vor mir der Glückliche.